(2018.02.02) Nasdaq Future short (CME)

Mini Nasdaq Future (März), 4-Stunden-Chart

Underlying: Nasdaq100

Analyse: Seit nunmehr 8 Jahren befindet sich der Nasdaq-future in einer scheinbar unaufhörlichen Aufwärtsbewegung. Selbstverständlich wird diese immer wieder von vorübergehenden Korrekturen unterbrochen. Heute scheint es wieder so weit zu sein, wichtige Unterstützungen werden von den Bullen im Augenblick nicht mehr verteidigt.

Im kurzfristigeren Bereich (4-Stunden-Chart) wurde am Freitag 2.2 die maßgebende Unterstützungszone bei 6900 Punkten nach unten verlassen. Sollte es am Freitagabend bei einem Schlussstand unter diesem Bereich bleiben, wird hiermit ein mittelfristiges Short-Signal ausgelöst. Dies könnte den Future durchaus in den Bereich 6700 führen. Dieses Level wäre dann auch das Kursziel dieses Trades. Wir empfehlen allerdings nicht gleich Short zu gehen sondern einen Test der Unterstützungszone abzuwarten und dann bei einem Schluss unter 6900 (auf 4-Stunden-Basis) die Short-Position zu eröffnen.

Trade: Sell Limit 6900

Stop-Loss: 6950

Kursziel: 6700

NASDAQ100 INDEX SHORT

 

 

Trading: wie scalpe ich den Mini-DAX Future  Trading: Futures verstehen und handeln  Trading: Stop Orders für Trader

Der beste deutsche Broker?