(2016.11.14) DAX Index - long

FDAX, Tageschart

Underlying: DAX Index

Analyse: Nach dem Allzeit-Hoch im FDAX am 10. April 2015 bei 12.429,5 Punkten begann eine lange Konsolidierungs-Periode, die im Grunde bis heute anhält. Es war eine Zeit mit zum Teil sehr volatilen Auf- und Ab-Bewegungen, die zwar für Daytrader interessant waren, für Swingtrader oder Positionstrader kein echter Grund zur Freude. Dies könnte sich nun nach der Wahl von Donald Trump zum neuen US-Präsidenten ändern. Die Börse hat sehr schnell den Überraschungs-Sieg verdaut und scheint den übergeordneten Aufwärtstrend seit März 2009 wieder aufzunehmen. Die Entscheidung ist gefallen.

Seit 15. August dieses Jahres pendelt Der FDAX unterhalb einer Widerstands-Zone, die bei 10.804 liegt. Schafft der FDAX einen Tages-Schlusskurs über dieser Marke, generiert der Future hiermit ein Kauf-Signal. Kursziel wäre das Swing-Hoch vom 30. November 2015 bei 11.433

Trade: Kauf Market nach Schlusskurs über 10.804

Stop-loss: 10.600

Kursziel: 11.433

DAX INDEX

 

 

Trading: wie scalpe ich den Mini-DAX Future  Trading: Futures verstehen und handeln  Trading: Stop Orders für Trader

Der beste deutsche Broker?